Skifreizeit in Lenzerheide/CH 01.01. – 07.01.2024

19 Jan 2024

Skifreizeit in Lenzerheide/CH 01.01. – 07.01.2024

Sonne, Schnee, Gemeinschaft – so kann die diesjährige Skifreizeit unseres Posaunenchores zusammengefasst werden.

An Neujahr ging es für 58 Ski- und Snowboardfans wiederholt nach Valbella in’s Skigebiet Lenzerheide – Arosa/CH. Von Ü1 bis Ü60 war jedes Alter vertreten, so dass eine super Stimmung vorprogrammiert war. Begeisterungsstürme rief die weiße Winterlandschaft hervor, welche im vergangenen Jahr vermisst wurde. Endlich wieder Schlepplift fahren nicht auf einem weißen Band, sondern Talabfahrten mit Tiefschnee neben der Piste. Bei Kaiserwetter wurde das Bergpanorama auf dem Rothorngipfel genossen und viele Pistenkilometer gefahren. An den letzten beiden Skitagen vernebelte sich die Sicht, so dass neben den passionierten Owener Skifahrern kaum andere Brettlfans auf der Piste zu finden waren. Highlights waren ein Schweizer Spielabend, bei dem neben Verköstigungen und Fakten über die Schweiz neue Worte wie Zürnli und Stutz erlernt wurden, sowie der runde Geburtstag einer Bläserin, der gebührend mit einem Geburtstagsspielabend gefeiert wurde.

Auch der geistliche Input kam dank täglicher Andachten nicht zu kurz. Abgeschlossen wurde die tolle Freizeit mit einem Gottesdienst über die neue Jahreslosung: „Alles was ihr tut geschehe in Liebe.“ Mit diesem Impuls blicken wir dankbar auf exquisites Essen durch unser Küchenteam (Jens Häußler, Andreas Röcker, Marvin Essig), viel Schnee, kaum Verletzungen, zahlreiche Tischtennismatches, viele Spaßmomente, Schneeballschlachten und Muskelkater, Schneewanderungen, Hartwurstvesper, morgendliche Trompetenklänge und gute Gespräche zurück. Gott allein dafür die Ehre – Soli deo Gloria.